GR 20 WAVE-Tour 2016

GR 20 Alpin WAVE Track

Hier gibt es noch mal eine Darstellung mit Höhenprofil.

 

Die Reise bei Wave

GR 20 Alpin Nord

GR 20 Wanderung Alternative Corte

GR 20 Alpin Corte Track

GR 20 Wanderung Alternative Vizzavona


GR 20 Alpin Vizzavona Track

 

Problem mit SSL-Zertifikaten unter Java

Sollte es Problem mit Zertifikaten bei einer Java-Anwendung geben müssen die benötigten Security-Regeln installiert werden.

Herunterladen der „Unlimited Strength Java(TM) Cryptography Extension Policy Files“

Die „Unlimited Strength Java(TM) Cryptography Extension Policy Files“ für die entsprechende Java-Versionen gibt es hier.

Klicken Sie dort auf den Check-Button für „Accept License Agreement“ und anschließend auf die Datei „UnlimitedJCEPolicyJDK7.zip“ bzw. auf „jce_policy-8.zip“

In dem soeben herunter geladenen ZIP-Archiv befinden sich nun drei Dateien die wir in das Security-Verzeichnis der Java-Laufzeitumgebung kopieren werden. (Ein ausführliche Anleitung hierzu finden Sie auch auf englisch in dem soeben geladenen ZIP-Archiv als „README.txt“)

Exportieren und/oder kopieren Sie die Dateien: local_policy.jar und US_export_policy.jar in das lib/security Verzeichnis Ihrer Java-Umgebung.

  • Unter Windows sollte dies hier liegen:
    • 32-Bit Java: C:\Programme (x86)\Java\jreX\lib\security (interner Pfad: C:\Program Files (x86)\Java\jreX\lib\security)
    • 64-Bit Java: C:\Program Files\Java\jreX\lib\security (interner Pfad: C:\Program Files\Java\jreX\lib\security)
  • Unter Mac OS X sollte dies hier liegen: (Beachten Sie die Besonderheit das unter Mac OS eine gesonderte Java-Umgebung für Programme installiert werden muss)
    • Macintosh HD/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.x.x_xx.jdk/Contents/Home/jre/lib/security
  • Unter Linux:
    • /usr/lib/jvm/java-1.x.0-openjdk-amd64/jre/lib/security/ (Ubuntu)
    • /usr/lib/jvm/java-x-oracle/jre/lib/security/(Debian)

Beispiel Debian:

  • sudo cp ./UnlimitedJCEPolicyJDK8/local_policy.jar /usr/lib/jvm/java-8-oracle/jre/lib/security/
  • sudo cp ./UnlimitedJCEPolicyJDK8/US_export_policy.jar /usr/lib/jvm/java-8-oracle/jre/lib/security/

Dies war es auch schon 😉

Nach einem Neustart Ihrer Java-Anwendung sollte der aufgetretenen Fehler verschwunden sein …